Die Erweiterte Realität wird in der Gastronomie verwendet

Hard Rock Cafe - Case Study. Transition Technologies PSC

Die Erweiterte Realität wird in der Gastronomie am Beispiel einer Restaurantkette Hard Rock Cafe verwendet.

Hard Rock Cafe

Hard Rock Cafe ist eine internationale Restaurant-Kette, die auf der ganzen Welt erkennbar ist. Das erste Lokal wurde 1971 in London von Isaac Tigrett und Peter Morton gegründet. Derzeit gibt es mehr als 170 HRC-Restaurants rund um den Globus, davon 3 in Polen. Das Netz bietet neben der gastronomischen Tätigkeit auch die Möglichkeit, mit Musik-Andenken (Instrumenten, Kostümen) umzugehen, oft mit persönlichen Widmungen von berühmten Rockmusiker. In vielen Standorten (z.B. in Warschau) sind an den Lokalen professionelle Tonstudios tätig.

Herausforderungen und Bedürfnisse

Das Wesen des Erfolgs in der Gastronomie, neben den rein kulinarischen Aspekten ist die Originalität, die bei Besuchern eine entscheidende Rolle spielt. Eine gastronomische Tätigkeit selbst verlangt ein konservatives Modell der Arbeit, ohne sich für weitreichende Experimente zu entscheiden. Hard Rock Cafe wollte mit dem klassischen Bild des Restaurantgeschäftes brechen und dadurch hat beschlossen, von der Konkurrenz abzuzuheben und als eine moderne Restaurantkette wahrgenommen zu werden. Aus diesem Grund hat das Cafe unser Unternehmen mit einer Bitte kontaktiert, ihm eine innovative Lösung vorzuschlagen.

Hard Rock Cafe, menu - Case Study. Transition Technologies PSC

Implementierte Lösung

Transition Technologies PSC hat seinem Kontrahenten die Technologie von morgen dargestellt, die ihre Zukunft auch in der Gastronomie hat - interaktive Menüs mit Anwendung von der Erweiterten Realität (Augmented Reality). Nach zahlreichen Meetings, Vereinbarungen der Details gemäß den Kundenanforderungen hat Transition Technologies eine einzigartige Anwendung für Mobiltelefon entwickelt. In der Praxis kann ein Gast eines der Restaurants eine mobile Anwendung aus dem App Store auf sein Smartphone herunterladen. Im zweiten Schritt kann er sich mittels unseres Produkts auf seinem Handydisplay ein interaktives Menüs anschauen. Die zu vergrößernden Bilder von Speisen, ein frei schwebendes Firmenlogo, zusätzliche Informationen, die nur für diejenigen sichtbar sind, die unsere Anwendung und zahlreiche Erweiterungen besitzen, haben viele Kunden von Hard Rock Cafe besonders beeindruckt.

Ergebnisse

Die grundsätzliche und zugleich in der Wirklichkeit die einzige Angst, die die Entwickler von der Lösungen begleitet hat, war vor allem die Installation der erforderlichen Software von Gästen auf ihren Smartphones. Dies wurde durch die Verwendung von QR-Codes erleichtert, die den Installationsprozess automatisieren. Es wurden auch die genau wirtschaftlichen Motivationstricks verwendet, bei denen die verwendeten Lösungen mit der Rabatthöhe oder den zusätzlichen Werbeaktionen verbunden waren. Pilotimplementierung hat in dem Standort von HRC in Warschau und ihre Uraufführung im Rahmen einer Veranstaltung zum 10. Jahrestag von HRC in Polen stattgefunden. Die verwendete Software hat folgende Fragen gelöst: • Personalisierung der Besucher durch Einloggen in App Store und Google Play und Herunterladen von der Software. • Durch Akzeptieren der Marketing-Zustimmungen wurde ein interaktiver Kanal für die Kommunikation mit dem Gast bereitgestellt. • Dadurch, dass wir eine neue, allgemein noch nicht bekannte Technologie gezeigt haben, wurde HRC im Bereich der innovativen Firmen auf dem Markt plaziert, indem die Basis potenzieller Kunden erweitert wurde und die bestehende Kundenbasis stabil blieb. • Unterstützung der traditionellen Kanäle von Social Media