Eine Holografische Galerie der Stadt Lodz bei Anwendung der erweiterten Realität schaffen

Galerie von Lodz Stadt - Case Study. Transition Technologies PSC

Eine Holografische Galerie der Stadt Lodz bei Anwendung der erweiterten Realität schaffen

Stadtverwaltung Lodz

Lodz (Woiwodschaft Lodz) ist die drittgrößte Stadt in Polen in Bezug auf die Bevölkerungsgröße und die vierte flächengrößte Stadt des Landes. Die Stadt ist ein wichtiges Zentrum der Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Schwungvolle Investitionen, Entwicklung des Unternehmertums und Erhöhung der Attraktivität des Gebiets von der Region Lodz haben die Entscheidung der Stadtverwaltung beeinflusst, dass Lodz zum Kandidaten wurde, internationale Ausstellung EXPO 2022 zu veranstalten. Unterstützung seitens Ministeriums für Kultur und Nationales Erbe wird die Position von Lodz in der Endauswahl des Veranstalters von diesem Event gestärkt.

Herausforderungen und Bedürfnisse

Im Zusammenhang mit der Kandidatur für Gastgeber von EXPO 2022 hat Łódź auf die Revitalisierung von städtischen Gebieten gesetzt. Als Kandidat für Gastgeber von der internationalen Veranstaltung der Stadtverwaltung Lodz hat die Stadt nach modernen und innovativen Lösungen gesucht, um ihre Kandidatur im Vergleich zu anderen Städten hervorzuheben. Auf der Suche nach einem geeigneten Auftragnehmer hat Lodz auf die Erfahrung und Zuverlässigkeit des Unternehmens PSC Transition Technologies gesetzt. Die Treffen von Vertretern der Stadtverwaltung mit unserer Firma (die zweifellos reich an kreativen und interessanten Ideen waren) haben dazu beigetragen, die der Firma TTPSC gesetzten genauen Bedürfnisse, Anforderungen und Erwartungen zu definieren.

Galerie von Lodz Stadt, EC-1 - Case Study. Transition Technologies PSC

Implementirete Lösungen

Die Holografische Galerie der Stadt Lodz von revitalisierten städtischen Gebieten wurde von Transition Technologies PSC unter Berücksichtigung der strengen von der Stadtverwaltung bestimmten Bedürfnissen vorbereitet. Um die höchste Qualität der Anwendungen zu pflegen, wurde in unserem Unternehmen ein Team gegründet, das die Anwendung entworfen, geschrieben und implementiert hat. TTPSC hat eine technisch sehr hoch entwickelte Lösung vorgeschlagen, die auf Verwendung von Technologie der Erweiterten Realität (Augmented Reality basiert. Ein Konferenz- oder Ausstellungsbesucher konnte die Anwendung (mit QR-Code oder durch die Anwendung direkt von der Website) herunterladen und dann das Logo von Lodz EXPO 2022 scannen. Als Ergebnis dieser Aktion erschien auf dem Bildschirm vom Smartphone des Benutzers eine interaktive virtuelle Galerie Lodz mit Videos und einem Plan von Stadtzentrum zusammen. Unsere Anwendung ist in Geschäften mit mobilen Anwendungen wie Android Market und im App Store zu erhalten. Unabhängig von der Art des Betriebssystems in Ihrem Smartphone wird man auf die entsprechende Version der Anwendung umgeleitet.

Ergebnisse

Hohe Erwartungen, die auf unserem Unternehmen ruhten, wurden vollständig durch die Entwicklung von Anwendungen mit einem hohen Maße an Technologie erfüllt, die für die Stadtverwaltung Lodz voll zufriedenstellend war. Wir freuen uns, dass sie zahlreich heruntergeladen wird, dass sie benutzerfreundlich ist und ein positives Feedback von Benutzern bekommt. Eine innovative Technologie, präzise Anwendung, überraschte Gäste, Prestige für die Stadt und kreative Aktivitäten von Transition Technologies PSC sind die Begriffe, die den Charakter von unserem Projekt am besten beschreiben.