Implementierung von JIRA Service Desk für die IT-Abteilung von Versicherungkonzern Vienna Insurance Group (VIG)

Vienna Insurance Group (VIG) - Case Studies. Transition Technologies PSC

Implementierung von JIRA Service Desk für die IT-Abteilung von Versicherungkonzern Vienna Insurance Group (VIG).

Firmenbeschreibung:

Vienna Insurance Group (VIG) ist ein führender Versicherungskonzern in Österreich und in Mittel- und Osteuropa. Zu ihm gehören etwa 50 Gesellschaften in 25 Ländern. Es ist ein Konzern mit einer langen Tradition, der starke Marken besitzt und einen großen Wert auf den engen Kontakt mit Kunden legt. Die Tätigkeit von VIG basiert auf einer Grundlage von 190 Jahren Erfahrung in der Versicherungsbranche. Vienna Insurance Group mit etwa 23 Tausend Mitarbeitern ist unangefochtener Marktführer auf den wichtigsten Märkten des Unternehmens und hat somit eine hervorragende Marktposition, die ermöglicht, die langfristigen Wachstumschancen in der von 180 Millionen Menschen bewohnten Region zu benutzen. Vienna Insurance Group, die auf der Börse präsent ist, ist ein Unternehmen mit dem höchsten Rating aller Unternehmen im ATX der Wiener Börse; mit VIG-Aktien wird auch an der Prager Börse gehandelt.

Herausforderungen und Bedürfnisse:

Aufgrund der dynamischen Entwicklung des Unternehmens begann man zu versuchen, ein Werkzeug für Fehlerberichte für IT-Abteilung zu erweitern. Nach der ersten Prüfung wurde festgestellt, dass die bisherige Plattform namens ManageEngine nicht ausreichend ist und sich für die weitere Expansion in dem die Erwartungen der VIG-Versicherungsgruppe erfüllenden Maße nicht eignet. Man hat nach einem Tool gesucht, das schnell, transparent und einfach auch für weniger erfahrene Benutzer zu bedienen ist. Darüber hinaus war es für VIG-Konzern wichtig, relativ niedrige Kosten für die Implementierung und spätere Wartung des Systems zu tragen.

Implementierte Lösungen:

Nach der ersten Analyse der möglichen Plattformen hat man sich entschieden, ein Tool der australischen Firma Atlassian - JIRA Service Desk zu implementieren. Es wurde beschlossen, dass dies die beste Wahl ist, weil vor ein paar Jahren in der gesamten VIG-Gruppe (ohne Helpdesk) für Projektmanagement ein anderes Tool, Atlassian – JIRA Software, implementiert wurde. Dank dem wurde die Integration dieser beiden Plattformen ohne größere Probleme durchgeführt. Die Implementierung selbst hat die IT-Abteilung der gesamte VIG-Versicherungsgruppe umfasst, etwa 130 Tausend PLN gekostet und Mitte März 2016 beendet. Nach der Implementierung haben alle von VIG ausgewählten Mitarbeiter an einer von Transition Technologies PSC Sp z o.o. [GmbH] vorbereiteten Schulung zum Thema Funktionalität von JIRA Service Desk-Tool teilgenommen.

Erzielte Ergebnisse:

Durch die Implementierung von Atlassian JIRA Service Desk haben sich Komfort und Geschwindigkeit der Arbeit verbessert. Das Tool hat ein klares und einfach zu bedienendes Portal für die Kunden zur Verfügung gestellt, so dass die Mitarbeiter von VIG-Versicherungsgruppe nur das sehen, was für sie wichtig ist. Wenn sie die Arbeitsfortschritte bei den Meldungen beobachten, brauchen sie sich bei Mitarbeitern der IT-Abteilung nach nichts zu erkundigen. Darüber hinaus ist es gelungen, die Kosten im Zusammenhang mit der Wartung des gesamten Benachrichtigungen-Systems zu reduzieren. Derzeit bietet das Unternehmen PSC Transition Technologies Sp. z o.o. der Versicherungsgruppe Vienna Insurance Group (VIG) einen Service nach der Implementierung.